Advancer

advanced

Für die Fortgeschrittenen bieten wir zweimal pro Woche ein Stangentraining mit integriertem Techniktraining.

Diese Trainings finden, jeden Mittwoch und Donnerstag von 13.30 bis 16.00 Uhr am Waldrastlift statt, sobald der Lift an der Waldrast geöffnet hat. Vor Öffnung des Waldrast-Lifts werden auch Frei-Fahr-Trainings an diversen Liften in der Region angeboten.Diese Trainingseinheiten werden je nach Schneelage rechtzeitig via Whatsapp bekanntgegeben

Fallweise kann es sein, dass im Herbst für die Alpinen bereits ab und zu ein Gletschertraining stattfindet. Die fortgeschrittenen Schifahrer können dort ohne Begleitung teilnehmen. Die ungeübten Schifahrer müssen von einer Aufsichtsperson begleitet werden.

Das Ziel dieser Trainingsgruppen ist es Kindern und Jugendlichen, die Spaß am sportlichen Wettkampf haben ein Training zu bieten, bei dem sie die notwendigen Techniken erlernen können. Die sportlich ambitionierten Schifahrer dieser Trainingsgruppen gehen nicht nur am Schülerschitag und bei der Vereinsmeisterschaft an den Start, sondern zeigen ihr Können auch bei den regionalen Rennserien , wie Ehrenberg-Cup (hier sind in der Saison 2015/16 Kinder ab Jahrgang 2008 startberechtigt) und Bezirks-Cup (startberechtigt Kinder ab Jahrgang 2007).

Dieses Ziel erreichen die Trainer nur mit Hilfe der Eltern. Es ist daher wichtig, dass auch sie regelmäßig mit ihren Kindern Schifahren gehen und begeisterte „Schlachtenbummler“ bei den Schirennen sind. Erfahrungsgemäß ist es für die Kinder die größte Motivation wenn Sie sie zu den ersten Rennen zu begleiten. Die Trainer sind natürlich auch vor Ort.

Für die Teilnahme an Schirennen ist es wichtig, eine vernünftig gewartete Schiausrüstung zu haben und die Schi zu präparieren. Bei Fragen sind wir gerne behilflich.